Samstag, 17. April 2021

Pasta-Maker Parkplatz

endlich ein Plätzchen für den Pastamaker von Philips®

Der hat eine integrierte Waage und ich glaube, die mag es nicht so, wenn ich die Maschine auf der Arbeitsfläche hin und her ruckel ...

Deshalb steht sie jetzt auf einem Brett (mit Einschüben für das Reinigungs-Zubehör) und dieses Brett auf einem "Gleiter". Dafür habe ich einfach so ein "Platz-Set" genommen.

Rutscht tadellos!

  

Hinten an die Wand kommt noch eine "Konstruktion" um die Nudeln langsam trocknen zu können.

Irgendwie ein Regal mit Einschüben - mal sehen was mir so einfällt.


Die zwei "Schubladen" sind echt praktisch! (Hinten ist noch eine).


Demnächst darf dann wieder genudelt werden!

Ein neues Kochbuch habe ich auch - darauf bin ich sehr gespannt!


Dieses Blog durchsuchen