Mittwoch, 14. Oktober 2020

Kürbis-Fladenbrot - Kürbisfladenbrot

Total schnell gemacht und super lecker!!

Man kann sie sehr gut füllen - eine Nummer kleiner gebacken eignen sie sich sich super als Burger Buns!

Viele weitere tolle Rezepte mit Kürbis findet ihr in diesem Kochbuch:

"Kürbis - Harte Schale, weicher Kern" (*)

(*)=Affiliate-Link 


Zubereitung:

Kürbis waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Ich habe ihn dann in etwas Orangensaft weichgedünstet und fein püriert.


Danach mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, und auf einem mit Backpapier ausgekleideten Backblech flache Fladen formen.




20 Minuten bei 200 °C backen.

Mit Kürbissen lässt sich natürlich auch toll dekorieren!

Dieses Blog durchsuchen