Sonntag, 30. Dezember 2018

Frikadellen

Schnell gemacht, schmecken auch kalt mit Senf zum Abendbrot.

Ich hatte Brokkoli und Kapernreis.


Anregung fand ich HIER:


Zutaten:

gemischtes Hackfleisch
sehr fein gehackte Zwiebel
Salz, Pfeffer
Senf
gehackte Petersilie
"altes" Brötchen
etwas lauwarme Milch (darin das klein geschnittene Brötchen einweichen)

Zubereitung:

Aus allen Zutaten eine homogene Masse kneten, eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, kleine Frikadellen formen und diese in heißem Öl schön braun anbraten.

(*)=Affiliate-Link

Dieses Blog durchsuchen