Donnerstag, 28. Juni 2018

Salted Caramel Sauce - Salzige Karamellcreme

Ein wirklich tolles Geschenk aus der Küche! 

Natürlich auch zum selbst Genießen!

Super lecker in Pfannkuchen, zu Eis oder oder oder!!

Idee fand ich hier: 




Brauchte ich für meinen Birnen-Fruchtaufstrich :-)

Den "schmutzigen" Topf habe ich einfach mit Milch "gespült" und eine Prise Kardamom dazugegeben.




Auf (m)einer Insel im frz. Atlantik habe ich salzige Karamellcreme kennengelernt.

Heute mal wieder ein Versuch, sie selbst herzustellen.

Zutaten:

Zucker
weiche Butter
Créme fraîche
Fleur de Sel

Zubereitung:

Den Zucker vorsichtig in einem großen Topf schmelzen und karamellisieren lassen.

Butter & Crème fraîche dazugeben und alles gut verrühren.

Vorsicht! Sehr heiß und spritzig!!!!!

Den Topf vom Herd nehmen und das Fleur de Sel unterrühren.

In saubere Gläser füllen, fest verschließen, abkühlen lassen und kühl lagern.



Ich war mal wieder zu ungeduldig und hab' darin gerührt.

Wurde aber dennoch super!











(*)=Affiliate-Link

Dieses Blog durchsuchen