Donnerstag, 26. Oktober 2017

Backen nach Ayurveda

Kuchen, Torten & Gebäck: Eifrei und vollwertig




Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
Verlag:pala verlag gmbh
Autorin: Petra Müller-Jani
Autor: Joachim Skibbe
Sprage: Deutsch
ISBN-10: 3895663247
ISBN-13: 978-3895663246
Product Dimensions: 14.4 x 1.8 x 21.5 cm

Inhalt:

- Backen nach Ayurveda
- Die Prinzipien des Ayurveda
- Backen ohne Ei
- Vollkorn
- Die süßeste Versuchung
- Die Milch macht's
- Die Kunst des Backens
- Tipps zum Einkaufen
- Das sollten Sie noch wissen
- Rezepte
- Anhang: Kleine Warenkunde
- Literatur
- Bezugsquellen
- Die Autorin
- Der Autor
- Rezeptindex alphabetisch
- Rezept nach Kategorien

Wirklich toll für alle, die sich über Ayurveda in der Küche informieren und sehr viele leckere passende Rezepte möchten!

Wir erfahren wirklich sehr viel Wissenswertes rund um das Thema Ayurveda, die einzelnen Doshas (Konstitutionstypen), Rashas (Geschmacksrichtungen), die Ernährung im Wechsel der Jahreszeiten, viele allgemeine Ayurveda-Tipps usw.

Mir persönlich gefällt das Kapitel "Die Kunst des Backens - die Küche als Ort der Kraft" sehr gut.

(Liebe geht durch den Magen - Du bist was du isst - Kochen und Backen als Meditation - Zeit für gemeinsames Essen)

Alles in Allem sind die Informationen zu Ayurveda in der Küche sehr sehr lesenswert!

Das Backbuch ist mit kleinen  Zeichnungen liebevoll illustriert, bei den einzelnen Rezepten finden wir immer mal wieder einen Tipp.

Die Rezepte selbst sind leicht verständlich geschrieben und ohne großen Aufwand nachzubacken.

z.B.: Apfelauflauf, Aprikosentörtchen, Birnen-Nuss-Kuchen, Butter-Rosinen-Kuchen, Dattel-Kürbis-Konfekt, Florentiner, Früchtebrot, Honigmazipan, Joghurtcremetorte, Karottenkuchen, Lebkuchenteig, Mohnstrudel, Nusszopf, Orangen-Kokos-Kekse, Puddingkuchen, Rosinen-Butter-Kuchen usw.

Lediglich spezielle Zutaten (die zumindest ICH nicht immer im Haus habe) müssen besorgt werden.

Ausprobiert habe ich unter Anderem:

Pfannkuchen ohne Ei (ich brauche sie für 'ne Flädle-Suppe)



Zickzack-Nuss-Zopf


Die Rezepte sind im Rezeptindex alphabetisch sowie nach Kategorien geordnet.

Kategorien:

- Grundrezepte für Teige
- Sonstige Backrezepte
- Rezepte mit Buttercreme
- Rezepte für Glasuren
- Mürbteig
- Rührteig
- Hefeteig
- Biskuittorten
- Joghurtquark-Teige
- Strudelteig
- Blätterteig
- Kleingebäck
- Plätzchen

Diese "Aufteilung" gefällt mir persönlich ziemlich gut - so kann ich relativ schnell einen gewünschten Kuchen / gewünschtes Kleingebäck nachschlagen.

Fazit:

Leckere eifreie & vollwertige Rezepte für tolle Kuchen, Torten und/oder Kleingebäck.

Dieses Blog durchsuchen