Montag, 27. März 2017

American Veggie: Vegetarische Streifzüge durch die USA


Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
Verlag: pala verlag gmbh; Auflage: 1 (1. Oktober 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3895662973
Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 1,8 x 21,4 cm

Inhalt:

- Welcome
- Let's cook West!
- Big Breakfast
- Light Lunch
- Delicious Dinner
- Best Bakery
- Anhang

Dieses Buch nimmt uns mit auf eine kleine Reise durch Amerika`s Küche und deren Geschicht.

Wir erfahren interessantes Hintergrundwissen über:

Thanksgiving, Küchenwagen gen Westen, Delikatessen der ersten Einwohnerinnen/Einwohner Amerikas, scharfe Küche "Texmex", "Cajuns" - Küche der französischen Einwanderer, Soulfood usw.

Zahlreiche sehr leicht nachzukochende Rezepte wie z.B.:

Apfel-Pie, Apfelsalat, Bagel mit Erdnusssalat, Blaubeermuffins, Brotpudding, Cajun-Reis, Cäsar-Salat, Country-Fries, gebackene Kartoffelspalten, gebackene Süßkartoffelscheiben, Grahamkekse, indianisches Pfannenbrot, Key Lime Pie, Kürbissuppe, Maismehlbrei, Nacho-Auflauf, Pecan-Pie, süße Tacos, überbackene Nachos, Zucchini-Salsa usw.

Bei jedem Rezept gibt es noch zusätzliche Infos über die amerikanische Küche, die amerikanische Geschichte oder den "American way of life".

Tolle Bleistiftzeichnungen rund um das Thema Amerika runden dieses tolle Kochbuch perfekt ab.

Die Rezepte sind von A-Z gelistet.

Fazit:

Ein tolles Veggie-Kochbuch mit leckeren & sehr abwechslungsreichen Rezepten der amerikanischen Küche.

Fernab von Fast Food und "supersize-me"-Portionen!

Dieses Blog durchsuchen