Montag, 13. Januar 2014

Palatschinken





Das Rezept fand ich in diesem Kochbuch:

"Die besten Mehlspeisen der österreichischen Bäuerinnen"



Zutaten:

Milch
Eier
Mehl
Öl
Salz
Vanillezucker

Öl zum Ausbacken 
Marillenmarmelade zum Bestreichen (ich hatte noch Apfel-Gelee übrig)
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Milch, Eier, Mehl, Öl, Salz und Vanillezucker zu einem glatten Teig verrühren und eine Viertelstunde stehen lassen.

Einzelne dünne Pfannkuchen in heißem Öl ausbacken, mit Marmelade bestreichen, aufrollen und mit Puderzucker bestäuben.




Dieses Blog durchsuchen