Sonntag, 5. Juni 2011

Balsamico-Zwiebeln

700 g Rote Gemüsezwiebeln, feine Streifen schneiden
60 g Butter erwärmen
40 g Puderzucker darin auflösen

Zwiebeln schön anbraten, mit 200 ml. Rotwein ablöschen und einköcheln lassen.


Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Chili würzen. Balsamico-Essig dazugeben, auch evtl. nochmal Rotwein.


Ich habe noch ein wenig Gelierzucker drangetan und alles ca. 1/2 Stunde köcheln lassen.

Heiß in saubere Gläsle und zu kaltem Braten, Käse oder oder oder ... genießen.










Dieses Blog durchsuchen