Montag, 5. Juni 2017

Pfirsich-Zwiebel-Chili-Chutney - Hot-Peach-Chutney

Zu Fisch, Fleisch, beim Grillen usw. - Ein Genuss!

Nach ein paar Tagen "Durchziehen" schmeckt das Chutney perfekt!



 Anregung fand ich hier: (*)


Zutaten:

1000 g reife Pfirsiche
200 g rote Zwiebeln
200 g brauner Zucker
1 EL Sonnenblumenöl
1 MB milder Essig
2 Bio-Zitronen (den Saft davon)
Rote Chilischote nach Belieben
Wer mag gibt noch Currypulver dazu


Zubereitung:

Die Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale ein wenig abreiben (also Zesten oder mit einer Reibe). Dann die Zitrone halbieren und auspressen.

Die Pfirsiche waschen, schälen, entsteinen und Würfeln.

Zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft/der Zitronenschale in eine große Schüssel geben, gut vermischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.

Die Zwiebel schälen, achteln und mit etwas Öl im Mixtopf auf Stufe 1/Varoma®/mit MB dünsten.

Den Essig dazugießen und für 3-4 Minuten/Stufe 1/ohne MB/100°C rühren lassen.

Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und das Ganze für eine Viertelstunde/Varoma/Stufe 1,5/mit aufgesetztem Garkörbchen köcheln lassen.

Noch heiß in sterilisierte Gläser füllen, sofort verschließen.


Das Chutney hält - kühl und dunkel gelagert - einige Monate.


(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen