Freitag, 19. Mai 2017

Sommerblütensalz

Kann für Kräuterbutter verwendet werden, aber auch als Tischsalz oder zum Würzen eines Salates.


Zutaten:

grobes Meersalz
verschiedene getrocknete Blüten
frisch gemahlener Pfeffer

Ich habe noch Rosa Pfefferbeeren usw. dazugegeben.

Zubereitung:

Die getrockneten Blüten, das grobe Meersalz und die Rosa Pfefferbeeren habe ich für ca. 30 Sekunden auf Stufe 8-10 mit MB gemahlen.

Dann den gemahlenen Pfeffer usw. noch unterrühren lassen.


Weitere zahlreiche wirklich sehr vielseitige Rezepte rund um's Grillen findet ihr hier:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen