Sonntag, 28. Mai 2017

Serviettenknödel mit dem Thermomix®

essen wir im Sommer gerne angebraten zu einem grünen Salat.


Anregung fand ich hier:

Zutaten:

Laugenbrezeln oder 1/2 Weißbrot
2 Eier
1 kleine Zwiebel
100 ml Milch
gehackte Kräuter
2 EL Olivenöl
Gewürze
Butter für die Alufolie
Frischhaltefolie
700 ml Wasser

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, vierteln und auf Stufe 5 zerkleinern.

Dann das Olivenöl hinzugeben und 2 Minuten/90°C/Stufe 2 anschwitzen.

Brot/Brezeln in kleinere Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Milch, Gewürze und Kräuter zu den angeschwitzten Zwiebeln geben und 2 Minuten/100°C/Stufe 1 aufkochen, dann die Brot- / Brezelwürfel dazugeben und alles kurz auf Stufe 6 zerkleinern.

Zum Schluss die Eier auf Stufe 3 untermischen und das Ganze für 5 Minuten ruhen lassen.

Knödelmasse in gebutterte Alufolie zu einer Rolle formen, das Wasser in den Mixtopf füllen, die Knödelpäckchen in den Varoma® legen und für 30 Minuten/Varoma®/Stufe 1 garen.





(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen