Freitag, 12. Mai 2017

Apfelgelee mit Minze bzw. Rosmarin bzw. Lavendel







Anregung fand ich in diesem Buch: 


Zutaten:

750 ml naturtrüber, ungesüßter Apfelsaft - am Besten selbst entsaftet
Gelierzucker
ein paar frische gewaschene Minzezweige oder Zitronenmelisse
Saft einer unbehandelten Zitronen




Zubereitung:

Ich habe zuerst den Apfelsaft leicht erwärmt und die Minzezweige ein paar Stunden darin ziehen lassen.

Dann die Zweige herausgefischt, die restlichen Zutaten hinzugefügt und zu einem Gelee eingekocht.

Noch sehr heiß in sterilisierte Gläser gegeben.

Schmeckt auch super lecker mit Lavendel oder Rosmarin :-)

(*)=Affiliate-Link

1 Kommentar:

  1. Mhhh, liest sich lecker und schaut fein aus!
    Ich verschenke auch gerne selbstgemachte Kleinigeiten!
    Danke für dein Rezept!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen