Donnerstag, 27. April 2017

Vegane Vorratskammer

111 Rezepte für eigene Nudeln, Brotaufstriche, Getränke und vieles mehr

Gebundene Ausgabe: 248 Seiten
Verlag: Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag
Autorin: Miyoko Schinner
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3946566022
ISBN-13: 978-3946566021
Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 2,2 x 24,8 cm

Inhaltsverzeichnis:

- Würzsoßen & Aufstriche
- Frei von Milch & Ei
- Das Salz in der Suppe
- Nicht Fisch, nicht Fleisch
- Magie & Pasta
- Das Körnchen Wahrheit
- Süße Abschlüsse
- Danksagung
- Index
- Abbildungsverzeichnis
- Bezugsquellen

Vegan - frei von Ei, von Milch, von Fleisch und Fisch - heißt zwangsläufig NICHT unbedingt langweilig. Das beweist uns die Autorin Miyoko Schinner in diesem Buch eindeutig!

Vegan = teuer ? Mit diesem Buch nicht :-)

Wir können damit sehr viele vegane Produkte selbst und vor allem auf Vorrat zubereiten.

Natürlich müssen wir für viele Rezepte aus diesem tollen Buch der veganen Vorratshaltung einige spezielle Zutaten kaufen, jedoch wissen wir so genau, was in unserem Essen drin ist und wir können auch ein wenig nach unserem Geschmack abwandeln.

Mit diesen Rezepten bekommen wir eine tolle Grundlage, um einen vegane und vor allem selbst gemachten gesunden Vorrat anzulegen.

Das erspart uns beim Kochen Zeit und Geld!

Und wir wissen genau welche Ausgangsprodukte verwendet wurden.

Was wie lange und wo aufbewahrt wird erfahren wir natürlich auch im Buch.

Meiner Meinung nach ein toller Einstieg in die vegane Kochkunst.

Sehr viele Infos rund um die vegane Ernährung und die Zubereitung einzelner veganer Produkte, die sicherlich oft teuer gekauft werden müssen.

Wer Milchprodukte nicht verträgt oder nicht essen mag, dennoch auf verschiedene Leckereien nicht verzichten möchte, wird mit diesem Buch wirklich glücklich :-)

Es enthält z.B. Rezepte für: Pflanzliche Kondensmilch, pflanzlicher Joghurt, Eis, Buttercreme, Sojamilch, Mandelsahne usw.

Wer einfach ab und an vegan essen möchte, findet in diesem Buch zahlreiche tolle Rezepte!

Aber auch für "eingefleischte" Veganer ist dieses Buch meiner Meinung nach ein Must-Have!

Tofu, veganer Speck, veganer Fisch, veganes Fleisch selbst machen? Mit den Rezepten und Anleitungen von Miyoko Schinner absolut kein Problem.

Alles was die Herstellung der veganen Varianten betrifft, wird genau erklärt/beschrieben.

Zahlreiche leicht nachzukochende, teils wirklich ausgefallene Rezepte lassen die vegane Küche absolut nicht langweilig erscheinen.

z.B.: Zitronen-Cashew-Mayo, vegane Fischsoße, Ranch-Dressing, Cashewsahne, Mandel-Feta, Schlagsahne, Tempeh, echter Tofu, Unfischstäbchen, Unrippchen, Unsteak, glutenfreie Vollkornreis-Pasta, Steinpilzbolognese, Backofenpolenta, schnelle Maismehlpizza, weiße Schokolade, Karamellsoße, Florentiner, Lemon Curd usw.

Bereits ausprobiert:

Mandel-Feta - TOLL!!!!

Baguette


Kuchen- und Backmischung


Chocolate-Chip-Muffins


Fazit: 

DIY-Rezepte für die Vorratshaltung in der veganen Küche! - Selber machen statt teuer kaufen!

Absolut empfehlenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen