Dienstag, 4. April 2017

Tartes & Tartelettes


Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Bassermann Inspiration
Autorin: Aurélie Bastian
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 357208170X
ISBN-13: 978-3572081707
Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 1,5 x 24,8 cm

Inhalt:

- Vorwort
- Was ist eine Tarte?
- In 6 Schritten zur perfekten Tarte.
- Das brauchen Sie
- Das Backpapier zuschneiden
- Basisrezept
- So füllen Sie die kleinen Tartelettes
- Meine Rezepte
- Haben Sie noch Fragen?
- Große Formen - kleine Formen - Umrechnungshilfe
- Rezeptverzeichnis
- Impressum

Kaum haben wir uns vom appetitlichen Cover losgerissen (mehrere bunte, fruchtige und oder schokoladige Tartelettes sind abgebildet), folgen nach einem kurzen persönlichen Vorwort von Aurélie Bastian, dem Inhaltsverzeichnis und einigen hilfreichen Tipps & Tricks schon die süßen Sünden und deren Zubereitung.

Wir finden nicht nur zahlreiche wirklich sehr vielseitige Rezepte für Tartes & Tartelettes in allerlei Formen und Geschmacksrichtungen, sondern auch sehr viele praktische Informationen rund um das Backen dieser Köstlichkeiten.

In 6 Schritten zur perfekten Tarte

1. Zubehör und Zutaten bereitstellen
2. Backpapier zuschneiden
3. Teig zubereiten, ausrollen und in die Form legen
4. Boden mit Backpapier und Hülsenfrüchten backen
5. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und den Boden erneut backen
6. Füllung und Dekoration nach Rezept zubereiten und auf die Tarte geben

Es gibt Tipps, wie man das Backpapier richtig zuschneidet, ein Basisrezept eines klassischen Tartebodens und eine kurze bebilderte Anleitung, wie wir die kleinen Tarteletteringe mit Teig auslegen.

Dann folgt ein tolles Rezept mit sehr schönen Fotos dem Anderen.

z.B.: Aprikosen-Rosmarin-Tarte, Cheesecake-Tarte, Orangentartelettes, Rosentarte, Zitronentarte mit Baiserhaube usw.

Im hinteren Teil des Backbuchs werden einige Fragen wie z.B.: "Welches Mehl eignet sich am Besten?", "Soll die Butter für den Teig geschmolzen sein?", Welche Eier kann ich benutzen?" usw.

Eine Umrechnungstabelle für die benötigten Zutaten den Backformen entsprechend sowie eine kleine Übersicht über Backzeiten geben uns auch noch hilfreiche Informationen.

Gebacken habe ich natürlich auch schon :-)

Aprikosen-Rosmarin-Tarte(elettes


Auch mit Lavendel sehr lecker!!




Fazit:

Ein tolles Buch für leckere Tartes & Tartelettes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen