Dienstag, 25. April 2017

Baguette


Rezept fand ich in diesem Buch: (*)


Fluffig, knusprig, köstlich!

Zutaten:

600 g Brotmehl (ganz normales Mehl tut's auch)
1/2 TL Trockenhefe
2 TL Meersalz
550 ml Wasser

Mehl zum Bestäuben

Zubereitung:

Alle Zutaten schön vermischen und in einer mit einem Küchentuch bedeckten Schüssel in der Küche 12 bis 24 Stunden ruhen lassen.


Wer einen Pizzastein hat, schiebt ihn eine Stunde vor dem Backen in den Ofen und heizt den Ofen auf 230 °C auf.

Dann eine saubere Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig darauf kippen und diesen halbieren.

Diese Teighälften zu einer ca 30 cm langen Rolle (mit spitzen Enden) formen und gut zugedeckt nochmal gehen lassen.


Vor dem Backen die Baguettes mit etwas Wasser besprühen oder mit Mehl bestreuen und eine halbe Stunde knusprig backen.


(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen