Samstag, 25. März 2017

Pain couronne - Brotkranz

Kleine Brötchen mit verschiedenem "Obendrauf" in Kranzform.




* um nochmal auf die ständige Frage zu antworten: NEIN ich tippe kein Rezept ab :-) ... das wird teuer ;-)

Aber ich kann euch wärmstens dieses Buch empfehlen!


Dort habe ich das Rezept gefunden.



Zutaten:

Weizenvollkornmehl
Weizenmehl
Salz
Frische Hefe
etwas Zucker
lauwarmes Wasser


Den Teig habe einmal eine Dreiviertelstunde gehen lassen und dann in 50 g Stücke aufgeteilt.



Diese ein paar Mal gefaltet, dann zu kleinen Kugeln geformt und "kranzförmig" auf eine mit Backpapier ausgelegte Backform gesetzt.


Die einzelnen Kugeln vorher kurz kopfüber in Wasser und in verschiedene Saaten bzw. Gewürze "getaucht".

Nochmal eine halbe Stunde zugedeckt gehen gelassen und bei 175 °C Umluft auf der mittleren Schiene gebacken.


Leinsaat bzw. Chili-Kräuter-Mischung


Aber auch gerösteter Sesam


(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen