Dienstag, 21. März 2017

Der Zauberwald - Gärtnern in (Wein)Kisten - DIY

Hat jetzt einen Platz auf unserer Terrasse.


Die Idee fand ich in diesem wirklich schönen Buch:




Ihr braucht:

Eine niedrige Weinkiste (hatte ich leider keine und habe mich mit einer kleinen Obstkiste (Mandarinen) beholfen.

zum Bepflanze z.B.:

Moos
Farn
kleine Bäume
Erde

Ich habe zwei kleine Bäumchen und Moos aus unserem Wald mitgenommen und ein wenig Klee noch dazugesetzt.



Die Ecken des Obstkistchens mit ein paar Steinen ausgelegt, damit die Löcher dort nicht mit Erde verstopft werden.


Mehr Erde hinein gegeben, dann zuerst die Bäumchen eingesetzt, nochmal Erde drauf und obendrauf locker mit Moos "belegt".

Das Moos regelmäßig mit Wasser besprühen.


(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen