Dienstag, 14. Februar 2017

Ingwer-Zitronen-Sterne


Dazu eine schöne Tasse Tee!



Zutaten:

Teig

Mehl
Backpulver
brauner Zucker
Salz
Zitronenschale
Ingwerpulver oder ganz fein geriebener frischer Ingwer
Zitronensaft
Butter
Eigelb

Zuckerguss

Puderzucker selbst herstellen
Zitronensaft
abgeriebene Zitronenschale

Selbst gemachter Limetten-Mandarinen-Puderzucker





Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen im Mixtopf auf Knetstufe für 2-3 Minuten kneten lassen.

Den Teig nochmal kurz per Hand kneten und zu einer Rolle formen.

Die Rolle in Frischhaltefolie einschlagen und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

Danach den Backofen auf 175 °C vorheizen, den Teig ziemlich dünn ausrollen und die Plätzchen ausstechen.


Diese dann ca. 10 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Den Zuckerguss anrühren und auf den Sternen verstreichen.

Ich habe den Puderzucker aus Mandarinen-Limetten-Zucker gemacht und diesen dann mit Gin verrührt.



  
  
Anregung fand ich wieder einmal in einem Rezeptheft vom Landhaus-Team


(*) = Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen