Donnerstag, 5. Januar 2017

Dreikönigskuchen - Gâteau des rois

 - Couronne des Rois - Galette des Rois


Ich muss mich mal noch genau darüber informieren, was nun der Unterschied zwischen den Einzelnen ist.




Zutaten:

22 Gramm frische Hefe
70 ml lauwarme Milch
500 Gramm Mehl
2 Eier, geschlagen
100 Gramm Butter
40 Gramm Zucker
Orangen-Zucker

Zubereitung:

Ich habe für meinen Teig ein bisschen weniger Hefe genommen, ein wenig Weizensauerteig mit Milchkefir dazugegeben und ihn über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

Eine schöne runde größere Kugel für die Mitte und viele kleinere Kugeln für Außenrum :-)

Nun in eine der Kugeln eine Mandel einarbeiten und die Kugeln mit ein wenig Abstand rund um die große Kugel anordnen.

Den Königskuchen mit einem sauberen Tuch abdecken und noch einmal 30 Minuten aufgehen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 190 °C vorheizen.

Kurz vor dem Backen wird der Königskuchen mit verquirltem Ei bestrichen und mit Mandelblättchen bzw. Hagelzucker bestreut.



Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. 

Nach 15 Minuten habe ich die Temperatur auf 160 °C heruntergeschaltet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen