Freitag, 9. Dezember 2016

Zucchini-Puffer

Dazu Möhrensalat, Kräuterquark oder Kartoffelpüree.


Rezept fand ich hier:


Zutaten:

mehlig kochende Kartoffeln, geschält und grob geraspelt
Zucchini, grob geraspelt
frische Kräuter
Eier
Knoblauch, geschält und zerdrückt
Weizenvollkornmehl
Salz & Pfeffer

Öl zum Braten




Zubereitung:

Alle o.g. Zutaten zu einer homogene Masse vermengen und in heißem Öl goldbraun ausbraten.

(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen