Donnerstag, 1. Dezember 2016

Butterplätzchen - Butter-Plätzchen mit Butterschmalz

von Kerrygold.  {REKLAME}




Zutaten:

200 g Butterschmalz
2 Eigelb
80 g Zucker
2 EL Milch
400 g Mehl
1 Prise Salz
1 EL selbst gemachter Vanillezucker



Zubereitung:

Aus allen Zutaten (zimmerwarm) rasch einen glatten Mürbteig herstellen und diesen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Die Butterplätzchen im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten bei 180°C Grad (O-U-Hitze) backen.


Ich habe den ausgerollten Teig zuerst mit einem Butterstempel gestempelt und dann ausgestochen.
  





---

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Kerrygold.

Meine Meinung ist und bleibt meine Meinung und somit völlig ehrlich und unabhängig.

Wir backen und braten schon seit ich denken kann unter Anderem mit Butterschmalz.

Manchmal stelle ich Butterschmalz sogar selbst her.

Das von Kerrygold ist eine wirklich tolle Alternative zum Selbstgemachten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen