Donnerstag, 10. November 2016

Kombucha - erster Trink-Versuch

überraschenderweise positiv.


Ich habe Kombucha nämlich in ganz schlechter Erinnerung.

Dieses Mal habe ich den 1. Ansatz mit grünem Tee gemacht.

(Hatte keinen anderen Tee grade parat)

LECKER!!

Meinen tollen Kombucha habe ich von www.gesundheitsgeber.de


Auf www.gesundheitsgeber.de findet ihr nicht nur eine Bestellmöglichkeit für Wasserkefir, Milchkefir, Ginger Root, Kombucha, Trockenfrüchte, Zucker usw. sondern (und vor allem) wirklich ausführliche Informationen und Tipps!




Den 2. Ansatz habe ich jetzt aber mit Schwarztee gemacht.

Hier allerdings noch kein Foto ...

Und da sich an der Oberfläche ein neuer Pilz gebildet hat, habe ich diesen in einem anderen Gefäß auch neu angesetzt.



Das soll ein "Jun Tee" werden.

Mit grünem Tee und Honig gefüttert.

Den abgesiebten Kombucha werde ich jetzt noch "aromatisieren" und dann darf der nochmal ein oder zwei Tage in den Kühlschrank.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen