Samstag, 15. Oktober 2016

Zwetschgen-Crumble

Schmeckt wirklich gut!!

Das Rezept habe ich hier entdeckt:


Vorbereitung: 10 Minuten
Backzeit: 25-30 Minuten
ergibt 4 Portionen

Zutaten:

750 Gramm Zwetschgen
5 EL Zucker
1/2 TL Zimt
etwas Butter für die Form

Streusel

100 Gramm kalte Butter
50 Gramm Zucker
160 Gramm Mehl

Zubereitung:

Zuerst den Backofen (Umfluft) auf 190°C vorheizen.

In der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln.

Die passende Form gut einfetten, die Zwetschgen darin verteilen und mit Zimt-Zucker bestreuen.

Die Streusel "kneten". Butter & Mehl werden verrieben und mit dem Zucker zu Streuseln geknetet.

Damit bedecken wir die Zwetschgen und backen das Ganze ca. eine halbe Stunde goldgelb.

Wer mag serviert geschlagene Sahne oder Vanilleeis dazu.

Die Fotos sind leider nicht so toll, dafür war der Crumble umso besser!!




(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen