Dienstag, 25. Oktober 2016

Süße Riegel selbst gemacht


Autor: Kay-Henner Menge
Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Südwest Verlag; Auflage
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3517086258
ISBN-13: 978-3517086255
Größe und/oder Gewicht: 22,5 x 3,5 x 32 cm

Inhalt:

- Einführung
- Einfach am besten
- Überraschend anders
- Verführerisch gefüllt
- Rezeptregister und Bezugsquellen
- Impressum

Süße Sünden soweit das Auge reicht!!

Ganz leicht mit diesem Buch incl. Gießform und einigen sorgfältig ausgewählten Zutaten selbst zu machen.

Müsliriegel, Schokoriegel ... geschichtet, marmoriert, gefroren, gefüllt ...

Zum Verschenken oder selbst genießen.

Wir erhalten viele Informationen zum Thema "Kuvertüre", "Temperieren von Kuvertüre" und vor allem eine tolle Schritt-für-Schritt-Anleitung "In 6 Schritten zu 8 Riegeln".

- Kuvertüre zerkleinern
- Kuvertüre schmelzen
- Kuvertüre abkühlen
- Kuvertüre erwärmen
- temperierte Kuvertüre verarbeiten
- Riegel abkühlen lassen und aus der Form lösen

Auch finden wir in diesem Buch eine kleine Tabelle "Temperaturen zur Verarbeiten der Kuvertüre" - Bitter- Vollmilch- & weiße Kuvertüre, sowie ein paar Tipps für's dekorative Verpacken der süßen Riegel.

Und dann folgen auch schon die tollen, wirklich vielseitigen "Rezepte" für leckere Schoko-Riegel.

z.B.: Cranberry-Schokoladen-Riegel mit Marshmallows, exotische Müsliriegel mit Papaya, geeiste Schokoriegel mit Pinienkernen, Haselnuss-Schokoladen-Riegel mit Nougatfüllung, Mandalkrokantriegel, Schoko-Fudge-Riegel mit Kirschen und Walnüssen, Schokoladenriegel mit Kokosfüllung usw.

Die "Rezepte" sind wirklich gut erklärt und wir bekommen immer mal wieder einen Tipp rund um das Thema Schokolade.

Immer mal wieder ist ein tolles Foto bei einem "Rezept" dabei - vielleicht als Anregung für's Dekorieren und Verschenken.

Die Riegel sind ziemlich "mächtig" - also groß ... aber das ist so wohl gewollt, da wir sie somit schön füllen können.

Dann schneiden wir einfach mit einem großen Messer die Riegel in Stücke :-)

Es gibt aber auch das ein oder andere Rezept, wofür wir keine Gießform brauchen.

Meiner Meinung nach ist für jeden "Geschmack" etwas dabei.

Ich persönlich finde das Buch toll und habe es schon zweimal verschenkt!

Schon ausprobiert:

Fruchtige Müsliriegel mit Schokolade




Fazit: 

Tolle und vielseitige Anregungen für selbstgemachte Schoko- & Fruchtriegel - incl. Gießform.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen