Mittwoch, 19. Oktober 2016

Schokoladentafeln selbst gemacht - mit Erdnüssen & Koriander

Mal eine ganz andere Kombination!!


Anregung fand ich in diesem Buch:

"Schokoladentafeln selbst gemacht"  *



Zutaten:

Koriandersamen
Erdnüsse
Bitterkuvertüre



Zubereitung:

Die Erdnüsse hacken und den Koriander in einem Mörser fein zerkleinern.

Die Kuvertüre fein hacken und zusammen mit dem Koriander über einem warmen Wasserbad schmelzen und temperieren.

Die Schokolade mit den Erdnüssen vermischen und in die Gießform füllen.

Vorsichtig an der Form rütteln, damit keine Luftblasen in der Schokolade bleiben.

Meine Gießform war leider schon belegt :-) deshalb habe ich das ganze mit Mini-Muffin-Förmchen versucht.

Hat super geklappt und sieht auch toll aus!


(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen