Dienstag, 11. Oktober 2016

Rosmarin-Zitronen-Sirup

Köstlich im Mineralwasser!

Ich mag's auch gerne im Sekt.

Zutaten:

300 ml frisch gepresster Zitronensaft,
300 ml Leitungswasser
300 g Zucker

Wer es wie ich zitronig mag, köchelt noch zusätzlich ein paar Zitronenscheiben mit.



Zubereitung:

Alles einmal aufkochen und dabei gut rühren.

Ich hab das dann einige Stunden stehen lassen, nochmal aufgekocht, abgesiebt und nochmals aufgekocht.

Der Zucker sollte vollständig gelöst sein und man lässt es dann ein wenig einköcheln.

Wird ziemlich dickflüssig!

Notiz an mich: Ich sollte das mal in einem Gin Fizz probieren :-) und mit Rosmarin-Eiswürfel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen