Samstag, 22. Oktober 2016

Inger-Chili-Honig-Paste - selbst gemacht

Ich nehme die Paste zum Würzen von asiatischen/indischen Gerichten, in Suppen oder in einer heißen Milch.


  

Zutaten:

guter Honig
Chili, getrocknet, entkernt und ein wenig klein geschnitten
Ingwer, gewaschen und ein wenig klein geschnitten

Zubereitung:

Ingwer schälen und zusammen entkernten, getrockneten Chilischoten im Mixer zu einer Paste "schreddern".

Danach gut mit etwas Honig vermischen und in ein Glas umfüllen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen