Mittwoch, 19. Oktober 2016

Grießnockerl mit Seidentofu

Mal eine ganz andere Variante meiner Lieblings-Suppeneinlage :-)


Das Rezept habe ich hier gefunden:



Zutaten:

gehärtete Pflanzenmargarine
Seidentofu
Salz, Pfeffer, Muskat
Weizengrieß

Zubereitung:

Alle Zutaten sollten zimmerwarm sein.

Die Margarine und den Seidentofu verrühren, den Grieß dazugeben, alles gut abschmecken und eine halbe Stunde quellen lassen.

Danach werden mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Nockerl ausgestochen und diese in leicht köchelndem Salzwasser gar ziehen lassen.


(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen