Dienstag, 4. Oktober 2016

Die Kunst vegan zu backen


Cover - © Franckh Kosmos Verlag

Autor: Axel Meyer
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440144887
ISBN-13: 978-3440144886
Größe und/oder Gewicht: 23 x 2 x 26 cm

Inhalt:

- Die Kunst des Backens
- Wie alles begann

- Vegan backen: Zutaten & Zubereitung
- Brötchen: feines Kleingebäck
- Leichte Brote aus vollem Korn
- Vollkornbrote mit Hefe & Sauerteig
- Pizza, Flammkuchen & Co.
- Kuchen & Torten
- Cookies & Muffins

- Ab jetzt vegan?
- Glossar: Vegane Zutaten
- Register
- Impressum

Zahlreiche sehr unterschiedliche Backrezepte für jeden Anlaß und jeden Geschmack.

Seien es die selbstgebackenen Frühstücksbrötchen, ein Kuchen für den Sonntags-Kaffee-Tisch, eine Quiche für den geselligen Abend, Kekse für einen Kindergeburtstag ...

Hier wird wirklich jeder fündig! Nicht nur für die vegane Backstube!

z.B.: Apfelkuchen gedeckt, Croissants, Dinkelbrötchen, Erdnusskekse, Früchtebrot, Grissini, Knusperbrötchen, Linzertorte mit Himbeerkonfitüre, Mandelstollen, Pizzabrot, Sachertorte, Studentenbrötchen, Tarte au citron, Vanillekipferl, Zitronentaler usw.

Im Vorwort erzählt uns Axel Meyer von seinem "Hang" zum "Vollen Korn", wie er zum Backen und vor allem zur Herausgabe dieses Buches kam.

Wir finden einige Informationen über den ökologischen Anbau - was ist BIO? - vollwertige Lebensmittel, über Salz (was wirklich nicht vergessen werden sollte!), Wissenwertes über einige Getreidesorten und vor allem viele Tipps rund um den Teig!

Denn wenn dieser "nix ist" ... dann wird's auch nix.

Eine kleine Foto-Strecke erklärt anschaulich, wie ein Teig zubereitet/geknetet wird.

Und dann folgen die einzelnen Rezepte - alle toll "bebildert" - immer mal wieder sind die Hände des fleißigen Bäckers bei einem Arbeitsschritt fotografiert - für mich ist das "mit den Augen lernen", um das dann für mich beim Backen umzusetzen.

Darunter finden wir Tricks & Tipps "So geling's sicher" rund um's Kneten, formen & Backen.

"So schmeckt's auch" bietet uns bei fast jedem Rezept noch eine kleine Variante oder gibt uns einen weiteren Tipp.

Wirklich tolle Fotos der Brote/Brötchen/Kekse/Kuchen ... machen mir persönlich große Lust zum Nachbacken.

Das habe ich natürlich auch schon gemacht :-)

Zwei der zahlreichen Rezepte habe ich schon ausprobiert und bin begeistert!

Dinkelstange Provençale

Frankreich zuhause ... was hat es geduftet!!!


Brötchenkranz mit Kernen und Saaten



Fazit:

Toll gestaltetes und sehr informatives Backbuch mit vielen Brot- / Brötchen- / Kuchen-Rezepten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen