Samstag, 10. September 2016

Tomatensugo mit Knoblauch und Thymian

Perfekt zur selbstgemachten Pasta!!

Rezept habe ich hier gefunden:



Zutaten:

Vollreife Tomaten
Knoblauch
Thymian
Olivenöl
Pfeffer & Salz aus der Mühle

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und mit kochendem Wasser überbrühen.


Danach die Tomaten kalt abschrecken, häuten und würfeln.



Thymian waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen.

Ich habe noch Rosmarin und Oregano dazugenommen :-)



Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Olivenöl in einem breiten Topf leicht erhitzen und den Knoblauch und den Thymian darin andünsten.

Die Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Sugo sollte eine dickliche Konsistenz haben, dann darf in vorbereitete Gläser umgefüllt werden.


Bei Bedarf die Gläser sterilisieren und im kühlen Keller aufbewahren.


Gleich mal ne Portion mit etwas gebratenem Hackfleisch getestet :-)

 



(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen