Samstag, 17. September 2016

Semmelknödel


Das Rezept habe ich hier gefunden:



Zutaten:

Knödelbrot (oder einfach "altes" Brot)
Milch
Eier
Salz
Pfeffer
Muskat

Frische klein geschnittene Petersilie zum Garnieren.

Zubereitung:

Zuerst die Milch leicht erwärmen und über die Brotwürfel gießen.

Eine halbe Stunde stehen lassen, dann die Eier dazugeben, würzen und alles zu einem glatten Teig kneten.

Diesen zu Knödel formen und die Knödel in leicht köchelndem Salzwasser gar ziehen lassen.







Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Je nach Größe unterschiedliche Garzeit!

(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen