Mittwoch, 7. September 2016

Kirschlikör



Rezept habe ich hier gefunden:




2014 habe ich ihn mit unseren kleinen Süßkirschen angesetzt.

Jetzt umgefüllt. Lecker!

Zutaten:

500 Gramm Süßkirschen gewaschen, trocken getupft und entsteint
250 Gramm Zucker
500 ml Wodka

Zubereitung:

Zucker und Kirschen in einem großen verschließbaren Gefäß (am Besten einem Rumtopf) vermengen und den Wodka darüber gießen.

Klarsichfolie drauf und dann mit dem Deckel gut verschließen.

6 Wochen ziehen lassen und dann durch ein Haarsieb abgießen.

Auf sterile Flaschen ziehen und nochmals einige Zeit ruhen lassen.

Haltbarkeit ca. 1 Jahr.

Ich habe jedoch festgestellt, je länger er zieht umso besser wird er :-)




(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen