Donnerstag, 1. September 2016

Garten 2017 - Neue Tomatensorten und ein eigenes Gewächshaus

2017 wird MEIN Gartenjahr!!! ... so zumindest mein Plan ...

Der Kräutergarten wird erweitert, der "Hochgarten" wird wieder in Schuss gebracht und ich nehme einen neuen Anlauf in Sachen "Scharfes Glas" :-)

Verschiedene Chili-Sorten soweit das Auge reicht, die ich dann in meinen Produkten verarbeiten werde. Und diese dann natürlich zum Verkauf anbiete ;-)

Von einem eigenen Gewächshaus träume ich ja schon was weiß ich wie lange!!!!

Nächstes Frühjahr kaufe ich mir eins!!! Den Platz dafür habe ich schon.

Heute morgen habe ich online schon ein wenig nach einem passenden Gewächshaus Ausschau gehalten.

Entschieden habe ich mich noch nicht, aber ich habe schon zwei Verschiedene im Auge:-)

So zwischen 8 und 10 Quadratmeter an Fläche sollten es schon werden ...

Im Baywa-Baumarkt wurde ich fündig.

Aus Frankreich habe ich mir allerlei Tomatensorten als Saatgut mitgebracht :-)



Natürlich nur die, die mir super geschmeckt haben :-)

Unter Anderem die Sorten, die auf der Tomatenpizza waren.


Die Tomaten bekommen allerdings ein eigenes Gewächshaus (gefunden bei 1-2-3 ...) http://www.ebay.de/



Zuerst habe ich die Kerne in einem Sieb abgewaschen und dann auf Küchenpapier trocknen lassen.

Natürlich sehr gut aufgepasst, dass sich die einzelnen Sorten nicht miteinander vermischen :-)

Tigerella - rot-gelb gestreifte Stab-Tomate


So sieht sie aus, wenn sie unreif geerntet wird.


Gelb :-) Keine Ahnung wie diese Sorte heißt.



Die Samen habe ich auf einem Plastikbrettchen verteilt und mit Küchenkrepp bedeckt.



Danach das Küchenpapier einfach umgedreht und alles zwei Tage lang gut trocknen lassen.


"Black Krim" - stand so auf dem Schild :-)


Herzförmige Tomate


Herzförmige Tomate


Die einzelnen Samen habe ich auf dem Küchenpapier gelassen und in Briefumschläge gepackt.




Beschriftet und trocken aufbewahrt, warten sie jetzt auf ihren großen "Auftritt".

Tja ... und über den Winter nehme ich mir die Zeit, mal alle Tomaten- und Chili-Samen neu zu sortieren. Evtl. finde ich auch im www noch ein paar Weitere, die mir gefallen :-)

Vom Gewächshaus-Kauf und -Bau werde ich natürlich noch berichten.

Beim Stöbern habe ich jedoch schon etwas gefunden und auch gleich bestellt.

Partyzelt - 3mx3m (hier)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen