Donnerstag, 8. September 2016

Fruchtaufstrich Tomaten-Feigen - Tomatenmarmelade mal anders

Passt perfekt zu Käse oder einem Putensteak!


Rezept habe ich hier gefunden:



Zutaten:

200 g frische Feigen
800 vollreife Tomaten (nach dem Schälen)
1 Bio Zitrone
dementsprechend Gelierzucker bzw. Zucker



Zubereitung:

Die Tomaten waschen, häuten und würfeln.





Die Feigen ebenfalls waschen, den Stiel entfernen und würfeln.



Die Zitrone waschen, die Schale fein abreiben. Danach schälen und die Filets herausschneiden und würfeln.




Alles mit dem Gelierzucker in einem großen Topf vermischen und 1-2 Stunden ziehen lassen.

Danach laut Anleitung auf der Gelierzucker-Packung (ich nehme ganz normalen Zucker) einkochen und in vorbereitete Gläser füllen.






(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen