Sonntag, 25. September 2016

Brot & Aufstriche

80 leckere Rezepte für drunter und drüber

Autorin: Tanja Dusy
Taschenbuch: 144 Seiten
Verlag: ZS Verlag GmbH
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 389883526X
ISBN-13: 978-3898835268


Cover - Copyright ZS Verlag GmbH



Inhalt:

Wichtige Basics
Süße Brote
Herzhafte Brote
Süße Aufstriche
Herzhafte Aufstriche

Wirklich ausführliche Informationen über die Brotback-Kunst - sehr gut und leicht verständlich erklärt!

Wir finden in diesem Buch nicht nur zahlreiche Brot- /Brötchen- & Aufstrichrezepte, sondern auch viele Tipps & Tricks rund um's Brotbacken, sowie für das leckere selbst gemachte "Obendrauf" - sei es herzhaft oder süß.

Die Rezepte werden von wirklich tollen Fotos begleitet, die Lust auf's Nachbacken machen!

Ich persönlich finde die Kapitel: "1x1 des Brotbackens" und "Die 10 größten Pannen beim Brotbacken" äußerst hilfreich.

Was tun, wenn der Teig zu feucht ist? Oder gar zu trocken? Was tun, wenn er nicht aufgeht ... wir finden Antworten :-)

Warenkunde verschiedener Mehlsorten, Hefe, Sauerteig, Samen & Saaten, sowie Grundzutaten für Brotaufstriche usw.

Alles wird leicht verständlich erklärt.

Wir finden ausführlich beschriebene und toll bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen:

- Grundrezept Hefeteigbrot - Einfaches Stangenweissbrot
- Grundrezept Sauerteigbrot - Einfaches Sauerteigbrot
- Sauerteigansatz selber machen
- Wirken und falten
- Gut in Form - Einschneiden und verzieren

Dann folgen zahlreiche Brot- & Brötchenrezepte - von "Standard" bis "Ausgefallen"!!

Und auch die Rezepte für süße & herzhafte Aufstriche lassen keine Wünsche offen!!

 z.B.: Bretonisches Apfelbrot, Müslibrötchen mit Apfel, Aprikosenkonfitüre mit Mango, Auberginencreme, Zwiebel-Speck-Brot, Butter-Toastbrot, klassische Scones, Schwäbische Seelen, Erdnussbutter-Frischkäse, Kefir-Walnuss-Brot, Kräuterbutter, Lachsrillette, Aprikosen-Mandel-Paste, weiße Schokocreme, Nuss-Orangen-Creme- Paprika-Mais-Brot usw. usw.

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, beinhalten eine genaue Zutatenliste, sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung nebst tollem Foto.

Manchmal werden uns bei den einzelnen Rezepten noch weitere Variationsmöglichkeite vorgeschlagen oder es gibt einen Tipp zum Rezept.

Im letzten Teil dieses tollen Buchs finden wir noch "Ideen für noch mehr Brotgenuss".

Verschiedene Brote/Brötchen werden mit unterschiedlichen Aufstrichen aus dem Buch kombiniert aber auch mit Gemüse usw.

Das Rezeptregister ist alphabetisch und nach Haupt-Zutaten sortiert.

Ich habe schon fleissig gebacken und gerührt :-)

Milchbrötchen


Brioche






Thunfischcreme


Focaccia mit Rosmarin & Oliven


Fazit:

Ein wirklich tolles Buch für alle, die gerne wissen was sie auf's Brötchen schmieren UND was in ihrem Brötchen/Brot wirklich drin ist.

Rezepte von einfach bis raffiniert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen