Montag, 26. September 2016

Basilikumsalz mit Knoblauch

natürlich selbstgemacht!




Passt zu Pasta, Grillfleisch, Kartoffeln, Salate und natürlich Tomate-Mozzarella.

Anregung habe ich hier gefunden:


Zutaten:

grobes Meersalz
frischer Basilikum
frischer Knoblauch

Zubereitung:

Basilikum zupfen und fein hacken, Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

Beides zusammen mit dem groben Meersalz fein mahlen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und trocknen lassen.





In schöne kleine Gläser umfüllen und an liebe Menschen verschenken :-)


(* = Affiliatelink)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen