Mittwoch, 10. August 2016

Zucchini-Curry-Kokos-Suppe



Zutaten:

Zucchini, gewaschen und fein gehobelt
Zwiebel, geschält und fein geschnitten
Olivenöl
Kokosmilch
Curry
Chili
Salz & Pfeffer
Gemüsebrühe
Kokosmilch

Zubereitung:

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin schön glasig dünsten.

Die Zucchini dazugeben, mitbraten und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen.


Sanft garen, gut abschmecken, die Kokosmilch unterrühren und alles in vorbereitete Gläser füllen.



Hält sich im Kühlschrank sicherlich ein paar Tage :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen