Montag, 29. August 2016

Blätterteig-Tarte mit Zucchini und geräuchertem Fisch


Zutaten:

Fertiger Blätterteig
Crème fraîche
Zucchini, fein gehobelt
Zwiebel, fein geschnitten
geräucherter Fisch
Salz, Chili & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

"Dreierlei" geräucherter Fisch von der Île d'Yeu


Geräucherter Thunfisch


Geräucherter Lachs


Geräucherter Seehecht


Zubereitung:

Ofen vorheizen!

Den Blätterteig mit Crème fraîche bestreichen, mit den Zwiebeln und den Zucchinis schön gleichmäßig bestreuen, würzen und goldbraun backen.



Den geräucherten Fisch erst auflegen, wenn die Tarte serviert wird.

NICHT mitbacken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen