Freitag, 8. Juli 2016

Spaghetti mit Basilikum-Pesto

frisch geriebenem Parmesan und Ochsenherz-Tomate







Zutaten:

zwei große Handvoll frische Basilikumblätter
Saft von 2 Zitronen
Salz, Pfeffer
Mandeln, nach Belieben (je nachdem, wie dick man das Pesto möchte)


Zubereitung:

Ochsenherz-Tomate waschen, in Scheiben schneiden, mit ein wenig Olivenöl beträufeln, frischen Pfeffer darüber mahlen und leicht salzen.

Nudeln laut Packungsanleitung kochen.

Pesto zubereiten :-) folgt ...

Warme Nudeln auf vorgewärmten Teller anrichten, Pesto darauf geben und den Parmesan darüber reiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen