Dienstag, 24. Mai 2016

Käse-Zwiebel-Speck-Tarte - Tarte au fromage, oignons et jambon de Vendée

Dazu gab es einen grünen Salat mit Tomaten-Senf-Dressing



Im Moment habe ich nicht wirklich viel Zeit zum Bloggen ... deshalb wieder ein schnelles und kurzes "Mittag-Essen".

Zutaten:

1x Blätterteig (rund)
2 Eier
3 EL Crème fraîche
Reibekäse
2 kleine Schalotten
kleiner Rest Rote Zwiebel
Handvoll Speck
Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung:

Sieht man ja auf den Bildern :-)


Blätterteig habe ich kurz "blind" angebacken.

Danach zuerst den Käse darauf verteilt, den angebratenen Speck und die angebratenen Zwiebeln gut gewürzt.


Crème fraîche mit Eiern, Kräutern und Gewürz gut vermischt.


Und den Blätterteig damit "belegt".



Goldbraun gebacken :-)



Tomaten-Senf-Dressing


Olivenöl, Essig, Senf, Gewürz & ein wenig Crème fraîche

Tomate & Schalotte fein hacken.


Alles gut vermischen und ein wenig "ziehen lassen".


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen