Sonntag, 8. Mai 2016

Gemüse-Nudeln mit Rote-Beete-Salat

oder "was alles noch im Kühlschrank war" :-)



Zutaten:

gehobelte Karotten
gehobelte Zucchini
zwei klein geschnittene Schalotten
Pasta


Zubereitung:

Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Gemüse in gesalzener Butter andünsten.

Mit etwas Wasser ablöschen und den Frischkäse dazugeben.

Leicht köcheln, dann die Nudeln dazugeben und gut abschmecken.


Die Rote Beete habe ich gehobeln und mit Olivenöl und Essig angemacht.

Frisch gemahlener Pfeffer und Fleur du Sel drüber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen