Mittwoch, 9. März 2016

Tomate

Kochen - Braten - Einmachen

Autorin: Jenny Linford
Fotos: Peter Cassidy
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Thorbecke
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3799506829
ISBN-13: 978-3799506823
Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 2,5 x 24,4 cm

Inhalt:

- Einführung
- Kleine Happen
- Suppen und Salate
- Geflügel, Fleisch und Fisch
- Gemüsegerichte
- Reis- und Nudelgerichte
- Brote und Gebäck
- Saucen, Salsas und Eingemachtes
- Register
- Danksagung

Ein wirklich tolles Buch für alle Tomatenliebhaber!

Wir erfahren sehr viel Wissenswertes rund um die bunten Beeren.

Tomaten selbst ziehen, Tomatenfeste, Tomatenzüchter, passende Kräuter usw. zu den Tomatengerichten, Infos über fast vergessene/verlorene Sorten und wie wichtig deren Erhalt ist usw.

z.B.: die Tomate ist eigentlich eine Beere :-) und eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (wie auch z.B.: die Aubergine, Kartoffel oder Paprika).

Der Name "Tomate" leitet sich vom Wort "xitomatl" ab - dieses Wort stammt aus der Aztekensprache Nahuatl.

Der italienische Name „pomodoro“ bedeutet Liebesapfel oder Goldapfel. In Österreich und Südtirol sind die bunten Früchte/Beeren als Paradeiser bekennt.

Die Gerichte sind genauso zahlreich, bunt wie das Titelbild.

Dieses zeigt uns jede Menge frische Tomaten in allerlei Farben und Formen!

Und genauso kunterbunt und auch mal ausgefallen sind die Tomaten-Rezepte.

z.B.: Tomatensalat aus alten Sorten mit Fenchel, Fleischbällchen in würziger Tomatensauce, Tomaten-Melonen-Salat mit Feta, Panzanella, Tomaten-Kürbis-Suppe, Thai-Gazpacho, Tomatenketchup, gebackene grüne Tomaten, Tomaten-Käse-Makkaronie,

Die einzelnen Rezepte sind allesamt leicht verständlich geschrieben und enthalten eine gut nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Ich denke, sie sind alle leicht nachzukochen/nachzubacken.

Sie werden von wirklich tollen appetitanregenden Food-Fotos begleitet.

Aber auch viele bunte Tomaten-Fotos zeigen uns, dass die Tomate nicht nur rund und rot ist :-)

Selbst aus grünen Tomaten lassen sich leckere Köstlichkeiten zubereiten.

Ich habe eine Tomaten-Parmesan-Frittata gekocht.


Momentan ist noch keinen Saison.

Fazit:

Zahlreiche wirklich sehr vielfältige und auch mal etwas außergewöhnliche Rezepte rund um die bunten Tomaten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen