Donnerstag, 4. Februar 2016

Low-Carb kalte Küche

40 kohlenhydratarme Rezepte ohne zu Kochen

Autorin: Manuela Oehninger Suter
Broschiert: 68 Seiten
Verlag: Systemed Verlag GmbH; Auflage:
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958140211
ISBN-13: 978-3958140219
Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 0,8 x 19,6 cm

Inhalt:

- Ade, Wurstbrot mit Gürkchen!
- Zu viele Kohlenhydrate machen dick und krank
- Low-Carb --> LOGI
- Die Vorteile von Low-Carb/LOGI auf einen -blick
- Die LOGI-Pyramide
- Low-Carb/LOGI in der kalten Küche
- Guter Vorrat - schnelles, gutes Essen
- Praktische Küchenhelfer

In diesem Ratgeber/Kochbuch erfahren wir viel Wissenswertes rund um die Low-Carb-Ernährung in der "kalten Küche".

Viele Infos, was wir an "Vorrat" immer im Haus haben und welche "Küchenhelfer" parat sein sollten.

Und natürlich viele tolle, sehr vielseitige Rezepte zum einfachen "Nachmachen" incl. toller Fotos.

Die Rezepte sind nach folgenden Rubriken sortiert:

- Shakes & Smoothies
- Dips
- Vegetarisches
- Fleisch
- Fisch
- Desserts

Sie sind allesamt leicht verständlich geschrieben und die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist gut nachvollziehbar.

Die Rezepte enthalten Angaben zu den Nährwerten, zur Zubereitungszeit und immer wieder mal einen Tipp oder der Hinweis auf eine vegane Variante.

z.B.: Rote-Bete-Shake, Zaziki, Wassermelonensalat, Käsetruffes im Salatbeet, Low-Carb-Cannelloni, Thunfischsalat auf Mango-Avocado-Creme usw.

Die Blitzrezepte sind mit Sternchen markiert - für diese benötigen wir weniger als 10 Minuten.

Bereits probiert:

Rote Bete Nest mit Räucherforelle



Heidelbeershake - Heidelbeer-Smoothie - Heidelbeer-Shake - Heidelbeer-Drink




Fazit:

Sehr vielseitige Rezepte für die kohlenhydratarme "kalte Küche". Viele Tipps & Infos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen