Freitag, 4. März 2016

Grießnocken - Grießnockensuppe - Grieß-Klößchen, Grießklößchen

Die könnte ich jeden Tag essen :-)


Zutaten:

1 Liter Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, Muskat
175 ml Milch
50 g Butter
75 g Grieß
2 Eier
gehackte Petersilie

Zubereitung:

Milch mit Butter zum Kochen bringen und den Grieß gründlich einrühren. (es sollte ein kleiner Kloß entstehen).

Diesen etwas abkühlen lassen und die Eier und die klein gehackte Petersilie unterrühren.

Komplett abkühlen lassen und dann in köchelndem Salzwasser kleine Klößchen gar ziehen lassen. (Mit Kaffeelöffeln abstechen). 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen