Mittwoch, 2. März 2016

Gratin dauphinois - Kartoffelgratin


Zutaten:

Kartoffeln
Sahne oder Créme fraîche
Muskat
Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, die Kartoffeln waschen, schälen und in ganz dünne Scheiben schneiden.

Die Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, mit den Gewürzen und der fein gepressten Knoblauchzehe abschmecken.

Eine Auflaufform mit einer Knoblauchzehe einreiben und die Kartoffelscheiben fächerförmig darin auslegen.

Mit der Sahne übergießen und für ca. eine Stunde auf der mittleren Schiene garen.


Rezept habe ich hier gefunden:

Französisch kochen mit Aurélie: Meine Lieblingsrezepte
 

P.S. wir haben es noch mit ein wenig frz. Käse überbacken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen