Dienstag, 2. Februar 2016

Schokomuffins

Schnell gemacht und herrlich schokoladig!



Rezept habe ich hier gefunden:



Zutaten:

200 Gramm Blockschokolade
150 Gramm Zucker
130 Gramm Mehl
200 Gramm Butter
4 Eier
Muffinförmchen / Muffinbackblech

Wer mag bestreut noch mit Schokotropfen


Zubereitung:

Eier trennen, Butter zusammen mit der Schokolade vorsichtig schmelzen lassen und währenddessen das Eigelb mit dem Zucker sehr schaumig schlagen.

Nun die geschmolzene Butter-Schokolade zur Eigelb-Zucker-Masse geben und gut verrühren.

Dabei langsam das Mehl untermischen.

Die Eiweiß zu festem Eischnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Diesen in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad für 15-20 Minuten backen.

Stäbchenprobe!

MiniMiniMini für meine Nichte.



Kleine Stärkung beim Renovieren und "Basteln".


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen