Mittwoch, 3. Februar 2016

Flädlesuppe - Frittatensuppe

aus dem Suppenbuch: 



Zutaten:

Für 2 Portionen

75 ml Milch
1 Ei
50 Gramm Weizenmehl
Salz, Pfeffer, Muskat nach Belieben

1/2 Liter Brühe nach Wahl


Zubereitung:

Die Eier mit Milch gut verquirlen, danach das Mehl gut unterrühren.

Abschmecken und den Teig eine Stunde quellen lassen.

Nochmal umrühren. (Ich habe noch klein geschnittene Kräuter in den Teig gegeben.)

In einer heißen Pfanne mit Butter oder Butterschmalz zwei dünne Pfannkuchen ausbacken.

Die Pfannkuchen abkühlen lassen, aufrollen und in sehr dünne Streifen schneiden.

Als Suppeneinlage für Gemüse- oder Fleischbrühe :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen