Dienstag, 19. Januar 2016

Sesambrötchen - Burger Buns - Hamburgerbrötchen




Das Rezept habe ich hier gefunden:


Zutaten:

Weizenmehl
frische Hefe
zimmerwarme Butter
lauwarme Milch
lauwarmes Wasser
Salz
Zucker
Ei

Zubereitung:

Milch mit Zucker, ein wenig Mehl und der Hefe zu einem Vorteig gut verrühren und zugedeckt eine Viertelstunde stehen lassen.

Dann mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen gut zugedeckt ca. eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.


Den Teig ein wenig ausrollen.


Kreise ausstechen :-)




Die "Teiglinge" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.


Mit einem sauberen Küchentuch abgedeckt noch einmal eine Viertelstunde gehen lassen.


Mit etwas Milch bepinseln und mit Sesam und buntem Pfeffersalz bestreuen.



Im vorgeheizten Backofen bei etwa 200 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 20 Minuten goldbraun backen.


Ich habe die Burger Buns ein wenig abkühlen lassen und gleich eingefroren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen