Donnerstag, 14. Januar 2016

Nimm's mit

 - Transportable Gerichte für Büro, Schule & Picknick

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Stiftung Warentest (10. März 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 386851418X
ISBN-13: 978-3868514186
Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 2 x 22,1 cm

Inhalt:

- Einleitung

- Unterwegs wie zu Hause genießen
- Planung und Vorbereitung
- Fünf Tipps für das optimale Transportgericht

- Rezepte

- Kleckerfreie Suppen
- Knackige Salate
- Fisch & Meeresfrüchte
- Vegetarisches & Veganes
- Gerichte mit Fleisch
- Bunte Naschereien

- Spezial

- Lunchboxen für Kinder
- Sorgenfrei warmes und kaltes Essen mitnehmen

Beim ersten Blättern im Buch bekam ich richtig Lust auf ein Picknick.

Tolle Fotos von einigen "Locations" ... Picknick auf einer Wiese, am See, auf einem Feld ... sogar am Arbeitsplatz lassen sich die zuhause frisch zubereiteten und mitgebrachten Köstlichkeiten genießen.

Die Autorin weist uns auf besondere "Gegebenheiten" für ein "Essen außer Haus" hin.

Je nach Wetter, Jahreszeit und Gelegenheit sind weitere Utensilien notwendig :-)

Decke, Korkenzieher, Besteck, Dosenöffner, Warmhaltebehälter usw. sollten zur Grundausttattung gehören wie auch z.B.: Isolierflaschen, Henkelmänner, Brotdosen, Glasdosen ... alles natürlich ordentlich dicht schließend.

Die Idee mit Honiggläsern und Milchflaschen, die im Buch angesprochen wird, finde ich toll.
Upcycling sozusagen :-)

Und vor allem OHNE die schädlichen Weichmacher im Kunststoff!!

Schnuppert vor dem Kauf lieber an den gewünschten Utensilien!

Riecht es chemisch: Finger weg!

Natürlich bedarf jedes "Essen außer Haus" ein wenig besondere Vorbereitung.

z.B.:

- Picknick auf der Decke
- Essen am Arbeitsplatz
- Mitbringsel für Party oder Umzug
- Snacks auf Reisen
- Mit dem Rucksack unterwegs

Man sollte sich jeweils gründlich überlegen WAS mitgenommen wird, WORIN es transportiert wird und WOMIT es letztendlich gegessen oder getrunken wird.

Muß das Essen nochmal erwärmt werden? Sind genug Tassen oder Gläser am "Einsatzort" vorhanden? Muß ich Besteck mitbringen? Gibt es (falls notwendig) vor Ort Kühlmöglichkeiten? Mit was transportiere ich alles?

Und bitte IMMER an den anfallenden Restmüll denken! Also Mülltüten einpacken :-)

Es gibt viele weitere nützlichen Infos und Tipps im Buch.

- Lunchboxen für Kinder
- Sorgenfrei warmes und kaltes Essen mitnehmen

Toll finde ich, dass bei den Rezepten auf wirklich außergewöhnliche Zutaten verzichtet wurde.

Sie sind alle durchweg gut verständlich geschrieben und sicherlich für jeden leicht umzusetzen.

Ohne viel Schnickschnack - dennoch absolut vielseitig, kunterbunt und lecker!

Die Rezepte werden von tollen Fotos begleitet, wir finden eine genaue Zutatenliste (mit Angaben zu den Nährwerten und Portionen) sowie eine wirklich einfach zu verstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Auch ein Hinweis jeweils auf: "Perfekt für Picknick & Party", "Perfekt für Grillparty", "Perfekt für die Arbeit", "Perfekt für Ausflug & Party" usw. wird bei den einzelnen Rezepten gegeben.

Sie sind wirklich abwechslungsreich.

z.B.: Entenbrust und Gemüse aus dem Papier, libanesischer Brotsalat, Bärlauchdip, Pastinakensuppe mit Haselnüssen, Putenspieße mit Mangosauce, Räucherfisch im Blätterteig, Blätterteigpizza mit Apfel-Marzipan, Geflügelkroketten mit Aprikot, kleine Sommerröllchen usw.

Ein alphabetisches Rezeptregister schließt das Buch ab.

Die Rezepte sind dort alphabetisch nach Zutaten gelistet.

D.h. wir finden z.B.: Möhrenkuchen mit Mandeln unter "Mandeln" sowie unter Möhren" :-) Kokos-Linsen-Suppe unter "Linsen" sowie unter "Koriander".

Sehr hilfreich, wenn man anhand von Zutaten etwas Kochen möchte.


Bereits ausprobiert:

Focaccia mit getrockneten Tomaten


Asiatische Würstchen im Salatblatt


Rote-Beeren-Grütze mit Zimt-Vanillepudding


Fazit: 

Für alle, die gerne Grillen, picknicken, Ausflüge unternehmen, kleine Partys veranstalten, Gartenbuffets ausrichten und/oder im Büro lecker selbstgemachtes Essen genießen wollen, ist dieses tolle Buch wirklich sehr zu empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen