Sonntag, 3. Januar 2016

Flädle-Suppe

Mit wenig Zutaten mein absolutes Lieblings-Essen!



Gefunden in diesem Kochbuch:


Pfannkuchenteig

Zutaten:

250 Gramm Mehl
2 Eier
400 ml Wasser (gerne mit Kohlensäure)
Salz, Pfeffer, Muskat
Schnittlauch, fein gehackt

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen dickflüssigen Teig rühren und diesen eine Viertelstunde quellen lassen.

Ausbacken, kalt werden lassen und klein schneiden.

Meist bleiben aber Pfannkuchen übrig, die kann man getrost fein schneiden und einfrieren.

Suppe

Fleisch- oder Gemüsebrühe
Schnittlauch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen